Nachrichten
Nachrichten
24.11.2019

Fast ein halbes Jahrhundert für die elektrische Sicherheit

Sicherungsspezialist SIBA ehrt Jubilare und verabschiedet Mitarbeiter in den Ruhestand

Es passt zusammen, wenn ein Hersteller von elektrischen Sicherungen auch sichere Jobs bietet. Das wurde Mitte November bei der Jubilarehrung von SIBA im Hotel am Kloster in Werne deutlich. Joachim Skock, Leiter der Verkaufsförderung des Lüner Herstellers, ist seit 40 Jahren im Betrieb. Er startete seine Karriere mit 17 – als Industriekaufmann-Azubi. „Bei meiner Eignungsprüfung zur Einstellung hatte ich noch mit Otto Linz, dem Bruder von Firmengründer Carl Linz, zu tun. Er hat meine technische Aufgabe beurteilt, die ich auch als kaufmännischer Lehrlingsanwärter lösen musste.“ Denn schon damals wollte SIBA sichergehen, dass überall im Unternehmen technisches Verständnis vorhanden ist. Das halbe Jahrhundert wird Joachim Skock nicht ganz schaffen, „Ende 2026 gehe ich in Rente.“ Immerhin: die ältere seiner Töchter ist inzwischen in seine Fußstapfen getreten und ebenfalls SIBA-Mitarbeiterin.

Nicht nur der Leiter der Verkaufsförderung, auch die anderen Geehrten sind lange dabei. Auf 25 Jahre kommen Helga Ihme, Christian Kaliga, Silke Leinke, Christian Mempel und Jakob Sobanski. Ehrungen gab es auch für die Kollegen, die das zehnte Jahr bei SIBA vollendet haben: Marc Hölscher und Thomas Tönnissen. In den Ruhestand gingen Heidi Büttner, Edgar Dissel, Edeltraud Ryback und Egon Stork.

Dass Joachim Skock und seine Kolleginnen und Kollegen jetzt für Ihre lange Betriebszugehörigkeit ausgezeichnet wurden, zeigt, welches Interesse SIBA an langfristiger Zusammenarbeit hat. Kein Wunder also, dass mit Michael Schröer nicht nur die Geschäftsführung, einige Abteilungsleiter und Betriebsratsvorsitzender Andreas Koppe die Feier begleitet haben. In Werne dabei war auch die Eigentümerfamilie mit Helga und Bernd Schwegmann senior, letzterer vor seinem Ruhestand selbst jahrzehntelang Manager des Unternehmens.

Der Sicherungsspezialist SIBA hat Mitte November seine Jubilare und Neurentner geehrt:  Seit 40 Jahren bereits ist Joachim Skock bei SIBA. Das 25-jährige Jubiläum begingen Helga Ihme, Christian Kaliga, Silke Leinke, Christian Mempel und Jakob Sobanski. 10 Jahre dabei sind Marc Hölscher und Thomas Tönnissen. Heidi Büttner, Edgar Dissel, Edeltraud Ryback und Egon Stork gingen in den Ruhestand. Beglückwünscht wurden Jubilare und Neu-Rentner durch die Inhaber, Eheleute Helga und Bernd Schwegmann Senior, sowie von Mitgliedern der Geschäftsleitung und dem Betriebsratsvorsitzende Andreas Koppe.
Der Sicherungsspezialist SIBA hat Mitte November seine Jubilare und Neurentner geehrt: Seit 40 Jahren bereits ist Joachim Skock bei SIBA. Das 25-jährige Jubiläum begingen Helga Ihme, Christian Kaliga, Silke Leinke, Christian Mempel und Jakob Sobanski. 10 Jahre dabei sind Marc Hölscher und Thomas Tönnissen. Heidi Büttner, Edgar Dissel, Edeltraud Ryback und Egon Stork gingen in den Ruhestand. Beglückwünscht wurden Jubilare und Neu-Rentner durch die Inhaber, Eheleute Helga und Bernd Schwegmann Senior, sowie von Mitgliedern der Geschäftsleitung und dem Betriebsratsvorsitzende Andreas Koppe.

Sie haben Fragen?

Joachim Skock Telefon: 02306-7001-217
zurück