Nachrichten
Nachrichten
01.01.2020

SIBA Asien zum Jahreswechsel neu aufgestellt

Seit 1. Januar 2020 bedient die neu gegründete SIBA Asia Pte. Ltd. Kunden und Partner in Asien.

Zum Jahreswechsel 2019/2020 hat der Lüner Sicherungshersteller sein Asien-Geschäft neu geordnet. Eine neue Tochtergesellschaft, die SIBA Asia Pte Ltd, übernimmt nun die Betreuung der Kunden von SIBA im asiatisch-pazifischen Raum. Wie die alte Niederlassung SIBA Far East ist auch die neue Gesellschaft in Singapur beheimatet, bezog aber ein neues Büro im zentralen Stadtteil Kallang. Für SIBA bot sich die Neuorganisation an, weil der bisherige Repräsentant des Unternehmens zum Jahresende in den Ruhestand ging.

Alle asiatischen Geschäftspartner wurden sowohl über den Wechsel als auch darüber bereits informiert, dass alle Geschäftsvorgänge ab dem 1. Januar 2020 über die neue Gesellschaft SIBA Asia (info@siba-fuses.asia) laufen. Geschäftsführer der neuen Gesellschaft ist Johannes Böckmann, der seit Jahren im Unternehmen arbeitet und bisher schon von Deutschland aus unter anderem als Area Sales Manager Asia tätig war. Er startete zum 1. Januar 2020 im neuen Singapurer Büro.

Im Stadtteil Kallang liegt das Büro der neuen Singapurer Tochtergesellschaft von SIBA.
Im Stadtteil Kallang liegt das Büro der neuen Singapurer Tochtergesellschaft von SIBA.

Sie haben Fragen?

Joachim Skock
Telefon: 02306-7001-217
zurück